Gästebuch

Kommentare: 7
  • #7

    Fam Ricklin (Montag, 27 April 2020 21:43)

    Guten Tag Frau Landolt
    sehr gerne berichten wir, wie es Caio und Füessli in den ersten Tagen ergangen ist.
    Anfänglich, während etwa 24 Std in totaler Schockstarre. Danach weiterhin sehr, sehr schüchtern und zurückhaltend in der Erforschung der neuen Umgebung.
    Aber nach ein paar Tagen haben sie sich dann doch 1x, dann ein 2. Mal und bald immer häufiger raus aus der Schutzhütte gewagt und haben sich das Umfeld zu Gemüte geführt.
    Und zwischenzeitlich haben sie sich gut eingelebt und geniessen ihr neues, grosszügiges Zuhause. Auch an diese Monster (sprich wir, die Halterinnen und Halter) gewöhnen sie sich immer mehr und flüchten nur noch selten panisch.
    Das erste Mal ausmisten haben sie auch überstanden und waren dann aber doch sehr froh, wieder zurück in die etwas bekanntere Umgebung zurück zu können.
    Also grundsätzlich entwickelt es sich gemäss unseren Erwartungen und wir sind alle sehr zufrieden und glücklich.
    Vielen Dank für Ihre tolle und professionnelle Beratung sowie für die Tipps.
    Freundliche Grüsse und weiterhin alles Gute und Freude mit diesen süssen Tierchen
    Familie Ricklin

  • #6

    Rentsch Urs (Samstag, 03 August 2019 15:37)

    es gseht super us ,au uf de homepage
    en liebe an alli gruess us Volketswil
    und en schöne sunntig

    Alice und Urs

  • #5

    Doris Meier (Samstag, 04 Mai 2019 01:37)

    liebe Barbara, lang ist es her. lebe wieder alleine und mach was ich will. frage hast du mal achli zeit für mich? zum plaudern und wer weiss ob ich mit meinen böxchen leer oder gefüllt heimfahre.....
    du kannst mich am abend ab 19.00 Uhr bis 22.30 Uhr anrufen. dann machen wir einen tag und zeit aus...ich wird dann da sein. wünsche dir liebe Barbara eine gute nacht…..schlaf schön und träum wass lässiges. liebi grüess doris.
    ps hast du eine zweite Nikita?????????? ich vermisse sie uh seeehr. war so ein aufgestelltes Mädel. so schad musste sie so früh über die regenbogenbrücke gehen

  • #4

    Jacqueline Bernet (Samstag, 20 Oktober 2018 13:56)

    Liebe Frau Landolt
    Nun sind schon zwei Wochen vergangen seit Idefix bei unseren drei Damen (Mareieli, Amedisli und Caramella) eingezogen ist. Nach dem anfänglich üblichen "seinen Platz finden" ist schon bald Ruhe eingekehrt und die vier verstehen sich prächtig. Sie schlafen auch alle nah beisammen. Einfach "schnüsig".
    Herzliche Grüsse aus Idefix's neuer Heimat im Appenzellerland
    Jacqueline und Toni Bernet

  • #3

    Doris (Samstag, 03 März 2018 20:07)

    salü barbara, deine neue hp ist sehr schön übersichtlich und informativ geworden.
    muss dir leider mitteilen das sich nikita ganz unerwartet über die regenbrücke gemacht hat.
    ich werd sie sehr vermissen.
    es ganz lieds grüessli Doris

  • #2

    Daniela Ziesel (Sonntag, 25 Februar 2018 09:02)

    Die neue HP ist schön geworden.
    Und wie Maya schreibt.....es Gästebuech, cool.
    Der kleiner gewordenen "Steger-Aussenstelle" geht es soweit gut.
    Liebe Gruess, Daniela

  • #1

    Maya Hirsiger (Freitag, 12 Januar 2018 12:30)

    Sali Barbara
    Ändlich schick ich dir au mal via Gästebuech es Grüessli. De ehemalige Stegerlis gahts allne em Alter entsprechend guet. Schön, dass du dini HP wieterfüersch.
    En liebe Gruess, Maya